Auch unter Gästen des Osterfeuers gab es Verletzte, wie Angehörige berichteten. Die Randale ereignete sich in der Nacht zu Karfreitag.