Die Behörde habe einen konkreten Tipp bekommen, dass an der Stelle eine oder mehrere Waffen weggeworfen worden seien. Bislang hätten die Taucher aber kein Beweismaterial entdeckt.