| 02:42 Uhr

Polizei weckt Dieb nach Schläfchen in Bäckerei

Dresden. Die Polizei hat in Dresden einen Dieb im Schlaf überwältigt. Nach Polizeiangaben war ein 34-Jähriger in eine Dresdner Bäckerei eingedrungen, hatte gegessen, getrunken – und sich danach schlafen gelegt. dpa/skl

Ein unbemerkt ausgelöster Alarm wurde ihm zum Verhängnis.