Wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte, blieb die Autobahn in Richtung Berlin auf Höhe der Anschlussstelle Wiedemar für mehrere Stunden gesperrt, weil sich die Trümmerteile auf alle Fahrstreifen verteilt hatten. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst noch unklar.