Der weltweite koordinierte Angriff auf Hunderte Geldautomaten in mehr als 20 Ländern war im Februar dieses Jahres erfolgt. Die Düsseldorfer Polizei hatte in der Tatnacht zwei Verdächtige festnehmen können, gegen die bereits Anklage erhoben wurde. An mehreren Geldautomaten konnten Fotos weiterer sieben Verdächtiger gesichert werden.