ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Polizei stoppt drei Iraker auf der Autobahn A15

Cottbus. Polizei stoppt drei Iraker auf der Autobahn A15 Die Bundespolizei hat am gestrigen Montag auf der Autobahn A15 bei Cottbus die Einschleusung von drei Irakern verhindert. Wie die Behörde informierte, waren sie ohne gültige Papiere in einem polnischen Pkw auf dem Weg nach Berlin. bl

Gegen die beiden Fahrer sei Anzeige wegen Einschleusens gestellt worden. Gegen die Iraker leitete die Bundespolizei ein Strafverfahren wegen unerlaubter Einreise ein.