| 02:38 Uhr

Polizei rettet Abiturprüfung

Fuchsstadt. Zwei Polizisten haben einem 18-Jährigen in Unterfranken möglicherweise das Abitur gerettet. Der junge Mann war mit leerem Tank auf dem Weg zu seiner mündlichen Geografie-Prüfung mit dem Auto in Fuchsstadt liegen geblieben. dpa/roe

Eine zufällig vorbeifahrende Streife brachte ihn noch pünktlich zur Schule.