| 02:39 Uhr

Polizei in Hoyerswerda befreit Knirps aus Auto

Hoyerswerda. Die Polizei hat in Hoyerswerda einen Jungen aus einem Auto befreit. Die Oma hatte den Fünfjährigen auf einem Parkplatz im Wagen kurz alleingelassen, teilte die Polizei am Sonntag mit. dpa/roe

Der Junge betätigte aus Versehen die Zentralverriegelung. Die Großmutter konnte ihn nicht befreien, weil der Schlüssel im Auto lag.