Vermutlich handele es sich um einen 67-Jährigen. Angaben zur Ursache der Verletzung und den näheren Umständen wurden zunächst nicht gemacht. Der Mann sei ins Krankenhaus gebracht worden. In der Wohnung, von der die Polizei vermutet, dass sie dem Verletzten gehört, wurde später eine Leiche gefunden. "Aufgrund der vorgefundenen Situation in der Wohnung wird derzeit von einem nichtnatürlichen Tod ausgegangen", sagte ein Sprecher. Die Kriminalpolizei ermittelt.