Gleichzeitig würden jedoch 13 der derzeit vorhanden 75 Stellen wegfallen. Die Polizeireform in Brandenburg tritt am 1. November in Kraft.