Er bezog sich auf Daten des Statistischen Landesamtes, wonach sich die Ausgaben der Hochschulen 2011 erhöhten. Angesichts steigender Studentenzahlen führe kein Weg daran vorbei, die staatliche Grundfinanzierung der Hochschulen auf ein angemessenes Niveau zu erhöhen, sagte Besier. "Das Ausgleichen der inflationsbedingten Mehrbedarfe wäre dabei das Mindeste."