| 12:49 Uhr

Zahl der Abschiebungen deutlich gesunken

Berlin. Die Zahl der Abschiebungen ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. 2017 wurden 23 966 Flüchtlinge in ihre Heimatländer zurückgebracht - das waren 5,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Das Bundesinnenministerium bestätigte die Zahlen. Unter den Abgeschobenen waren 60 Gefährder, denen die Sicherheitsbehörden einen Terroranschlag zutrauen. Der Ministeriumssprecher begründete den Rückgang mit einem Sondereffekt. 2016 seien noch viele Flüchtlinge in Balkan-Staaten zurückgebracht worden. dpa