| 02:46 Uhr

Wette mit DiCaprio verloren - Tätowierung für Tom Hardy

Los Angeles. Der britische Schauspieler Tom Hardy hat nach einer verlorenen Wette mit Leonardo DiCaprio sein Wort gehalten. Die Folge: Auf seinem rechten Oberarm prangt nun die Tätowierung „Leo Knows All“, wie die US-Zeitschrift „Hollywood Reporter“ berichtete. Die verlorene Wette sprach Hardy bereits 2016 im „Esquire“-Interview an. Vor der damaligen Oscar-Verleihung hatte er mit seinem Co-Star aus „The Revenant - Der Rückkehrer“ gewettet, dass er selbst bestimmt keine Nominierung als Nebendarsteller erhalten werde. Hauptdarsteller DiCaprio sagte das Gegenteil voraus und behielt Recht. dpa