| 08:57 Uhr

Wasserflugzeug bei Sydney verunglückt

Sydney. Ein Wasserflugzeug mit sechs Menschen an Bord ist nördlich der australischen Stadt Sydney in den Hawkesbury River gestürzt. Polizeitaucher suchen in dem tiefen Wasser nach möglichen Überlebenden. Auch Rettungsboote kamen zu der Unglücksstelle, die durch Trümmer und Öl gekennzeichnet war. Wasserflugzeuge fliegen häufig und schon seit 80 Jahren vom Hafen in Sydney zu Restaurants am Hawkesbury River. Es seien ein Pilot und fünf Passagiere an Bord gewesen, teilte der Direktor der Fluggesellschaft Sydney Seaplanes, Aaron Shaw, dem Sender ABC mit. dpa