| 00:45 Uhr

Vulkan Mount Agung spuckt Asche in den Himmel über Bali

Jakarta. Auf Bali hat der seit Wochen rumorende Vulkan Mount Agung Asche regnen lassen. Auf Fotos ist zu sehen, wie Asche und Rauch den Menschen in den umliegenden Dörfern zu schaffen machten. Die Rauchsäule stieg gestern vier Kilometer in den Himmel über der indonesischen Ferieninsel, wie Behörden mitteilten. Einige Fluggesellschaften strichen Flüge, vor allem nach Australien. Denn Vulkanasche kann unter anderem die Triebwerke der Flugzeuge beschädigen. dpa