| 06:50 Uhr

Vorbilder aus Filmen können für bessere Schulnoten sorgen

Oxford. Das Vorbild von Filmhelden kann bei den Fans zu besseren Schulleistungen führen. Das zeigt eine Studie der Oxford Universität. Als „Versuchsobjekt“ diente der Film „Queen of Katwe“, der die wahre Geschichte der Uganderin Phiona Mutesi erzählt, die in ärmsten Verhältnissen aufwuchs, ihren Schulabschluss schaffte und Schachmeisterin wurde. 1500 ugandische Schüler wurden ins Kino eingeladen, um diesen oder einen anderen Film anzuschauen. Bei denen, die „Queen of Katwe“ sahen, war die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Mathe-Prüfungen bestehen, deutlich höher als bei den anderen. dpa