| 11:48 Uhr

Vierter Ausbrecher aus Gefängnis Plötzensee festgenommen

Berlin. Nach dem Ausbruch von vier Strafgefangenen aus dem Berliner Gefängnis Plötzensee ist der letzte des Quartetts festgenommen worden. Er wurde in der vergangenen Nacht gestellt, teilte die Justizverwaltung mit. Die drei anderen hatten sich bereits selbst gestellt. Die Vier waren Ende Dezember aus dem geschlossenen Vollzug ausgebrochen. Damit sind noch zwei von fünf Männern, die aber aus dem offenen Vollzug der Haftanstalt entwichen, auf der Flucht. Insgesamt waren neun Gefangene zwischen den Jahren aus dem Gefängnis verschwunden. dpa