| 15:06 Uhr

Vier Tote bei Crash von Sportflugzeug und Hubschrauber

Oberhausen-Rheinhausen. Beim Zusammenstoß eines Kleinflugzeuges und eines Rettungshubschraubers bei Karlsruhe sind vier Menschen getötet worden. Ob es weitere Todesopfer gab, war laut Polizei zunächst nicht bekannt. Bei dem Hubschrauber handele es sich um eine Maschine der Deutschen Luftrettung, das Flugzeug sei ein kleines Sportflugzeug gewesen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Maschinen waren zwischen Rheinhausen und dem Erlichsee abgestürzt. Die Unfallstelle befindet sich ersten Angaben zufolge in der Nähe eines Kieswerks. dpa