| 07:51 Uhr

Verletzte bei Vulkanausbruch in Japan

Tokio. Beim Ausbruch eines Vulkans in Japan sind mehrere Menschen verletzt worden. Wie japanische Medien meldeten, gerieten mindestens vier Menschen in eine Lawine. Sie wurde den Berichten nach offenbar ausgelöst, als es am Berg Kusatsu-Shirane in der Tokioter Nachbarprovinz Gumma zum Ausbruch kam. Die Behörden warnten vor Ascheregen in Folge der Eruption. Die Lage war jedoch wegen schlechten Wetters zunächst schwer einzuschätzen. In dem fernöstlichen Inselreich gibt es mehr als 100 aktive Vulkane. dpa