| 22:31 Uhr

USA erlassen neue Sanktionen gegen Nordkorea

Washington. Die USA haben vor dem Hintergrund des Atomkonflikts mit Nordkorea neue Sanktionen erlassen. Sie betreffen mehrere Schifffahrtsfirmen, vier chinesische Handelsunternehmen und einen chinesischen Geschäftsmann. Das teilte das US-Finanzministerium mit. Die sanktionierten Firmen dürfen keine US-Vermögenswerte mehr halten und keine Geschäfte mehr mit Amerikanern tätigen. Die Sanktionen betreffen auch Firmen, die Handel mit Nordkorea im Umfang von mehreren hundert Millionen Dollar betrieben haben. dpa