| 02:38 Uhr

US-Bomber landen in Tschechien

Ostrava. Zwei der schwersten Langstreckenbomber der US-Luftwaffe sind am Montag auf dem Flughafen der tschechischen Industriestadt Ostrava (Ostrau) gelandet. Die Flugzeuge vom Typ B52 und B1 sind die Hauptattraktionen der diesjährigen "Nato-Tage", einer der größten militärischen Leistungsschauen in Europa. dpa/pb

Wie die Veranstalter weiter mitteilten, werden am 16. und 17. September Kampfflugzeuge, Hubschrauber und Panzer aus 17 Ländern zu sehen sein. Die Flugtage entwickeln sich immer mehr zu einem Publikumsmagneten und werden wegen des großen öffentlichen Interesses zeitweise live im tschechischen Fernsehen übertragen.