| 11:11 Uhr

Unbekannter stößt U-Bahn-Fahrgast in Berlin ins Gleisbett

Berlin. An einem Berliner U-Bahnhof hat ein Unbekannter einen 26 Jahre alten Mann unvermittelt ins Gleisbett gestoßen. Mehrere Menschen halfen dem Gestürzten wieder auf den Bahnsteig am Schöneberger Nollendorfplatz, wie die Polizei mitteilte. Verletzt habe sich der Mann bei dem Sturz nicht. Der Täter entkam. Er soll herumgeschrien haben, bevor er den 26-Jährigen stieß. Dieser war gerade aus einer U-Bahn ausgestiegen und der Zug aus dem Bahnhof gefahren. dpa