| 02:41 Uhr

Trump brüskiert seinen Außenminister

Washington. US-Präsident Donald Trump hat sich im Konflikt um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm offen gegen seinen Außenminister Rex Tillerson gestellt. Via Twitter kritisierte er am Sonntag in herablassender Form die Bereitschaft des US-Chefdiplomaten, das Gespräch mit Pjöngjang zu suchen. dpa/sm

Das sei eine Zeitverschwendung. Zuvor hatte Tillerson publik gemacht, dass jenseits der öffentlichen Kriegsrhetorik ausgelotet werde, ob die nordkoreanische Führung zu Gesprächen über ihr Programm bereit sei.