| 17:45 Uhr

Tolu: Keine Entspannung zwischen Deutschland und Türkei

Berlin. Trotz der Freilassung mehrerer Deutscher aus türkischer Haft glaubt die deutsche Journalistin Mesale Tolu nicht daran, dass sich die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei kurzfristig entspannen werden. Präsident Erdogan habe zuletzt moderate Töne angeschlagen, sagte Tolu der Tageszeitung „taz“ . Aber lösten sich die Probleme bloß, weil man Journalisten freilässt? Tolu war Mitte Dezember aus der Untersuchungshaft in Istanbul entlassen worden. Sie darf aber nicht ausreisen und der Prozess gegen sie soll im April fortgesetzt werden. dpa