| 10:58 Uhr

Terrorverdacht: Syrer in Schweriner Plattenbau festgenommen

Schwerin. Die Festnahme des mutmaßlichen Islamisten in Schwerin ist offenbar langfristig geplant worden. Bei dem Anti-Terror-Einsatz am Morgen um 6.00 Uhr seien zeitgleich drei Wohnungen in einer Plattenbau-Siedlung in Schwerin durchsucht worden, wie ein Polizeisprecher sagte. Bei dem Anti-Terror-Einsatz war ein 19 Jahre alte Syrer festgenommen worden. Nach Angaben der Bundesanwaltschaft hatte er im Juli mit der Beschaffung von Bauteilen und Chemikalien begonnen, die für die Herstellung eines Sprengsatzes benötigt werden. dpa