| 22:47 Uhr

Temptations-Leadsänger Dennis Edwards gestorben

Chicago. US-Soulsänger Dennis Edwards, der mit den Temptations Hits wie „Papa Was A Rollin Stone“ und „Cloud Nine“ sang, ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Der aus Detroit stammende Musiker sei heute in Chicago gestorben, bestätigte seine Familie dem TV-Sender CBS. Edwards wäre am Samstag 75 Jahre alt geworden. Die Temptations wurden nicht nur für ihren Motown-Sound nach dem gleichnamigen Label aus Detroit bekannt, sondern später auch für ihren Mix aus Funk und Disco. dpa