| 11:57 Uhr

Täter beschimpfte Bürgermeister von Altena vor Angriff

Altena. Der mit einem Messer angegriffene Bürgermeister der sauerländischen Stadt Altena, Andreas Hollstein, ist vor der Attacke vom Täter beschimpft worden. Dieser habe ihn in einem Imbiss zunächst fixiert, dann gefragt, ob er der Bürgermeister sei und dann gesagt: „Sie lassen mich verdursten und holen 200 Flüchtlinge nach Altena“, erzählte der 54-jährige Hollstein im Rathaus von Altena. Dann habe der Täter ihm ein Messer an den Hals gehalten. Mithilfe von zwei Imbissbudenbesitzern sei der Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten worden. dpa