| 17:41 Uhr

Syrien: Giftgas-Raketen mit Material aus Deutschland

Vaihingen. Bei mutmaßlichen Giftgas-Angriffen in Syrien soll auch Material einer Firma aus Baden-Württemberg benutzt worden sein. Die Firma Krempel aus Vaihingen zeigte sich „entsetzt“ über Bilder von angeblichen Giftgas-Raketen der syrischen Armee, die mit Material des Unternehmens gebaut wurden. Man könne sich nicht erklären, wie das Produkt nach Syrien gelangt sei, erklärte ein Firmensprecher. Die Armee von Präsident Baschar al-Assad setzte indes ihre Angriffe auf die Rebellenhochburg Ost-Ghuta fort. Nach Angaben von Beobachtern und Aktivisten starben dabei erneut mindestens 27 Zivilisten. dpa