ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Südkorea schlägt Nordkorea Gespräche vor

Seoul. Südkorea hat dem Nachbarn Nordkorea angesichts der militärischen Drohgebärden auf der Halbinsel die Wiederaufnahme von Militärgesprächen vorgeschlagen. Das Verteidigungsministerium in Seoul erklärte am Montag, die Gespräche sollten dem Abbau der Spannungen entlang der stark befestigten innerkoreanischen Grenze dienen. dpa/bl

Die Verhandlungen könnten am kommenden Freitag auf nordkoreanischer Seite des Grenzortes Panmunjom stattfinden. Auch über humanitäre Projekte will der Süden wieder reden.