ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 08:33 Uhr

Berlin
Solingen: Türkische Gemeinde fordert Respekt vor Opfern

Berlin. Die Türkische Gemeinde Deutschland hat in der Debatte um das 25-Jahr-Gedenken an die Anschläge von Solingen Deutschland und die Türkei zur Mäßigung aufgerufen. "Beide Seiten, die deutsche und die türkische Regierung, sollten aufpassen, dass sie das Gedenken an Solingen nicht politisch instrumentalisieren", sagte der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, Gökay Sofuoglu.

Aus Rücksichtnahme auf die Opfer und aus Respekt vor ihnen dürften an diesem Tag nur das Gedenken und der Kampf gegen Rechtsextremismus im Mittelpunkt stehen. Sofuoglu sagte, deutsche Politiker sollten sich nicht über die Präsenz türkischer Politiker ärgern, "sondern dieses Thema endlich selbst besetzen".

(qua)