| 02:38 Uhr

Selbstmordanschlag in Nigeria

Maiduguri () Bei einem Selbstmordanschlag auf ein Lager für Binnenflüchtlinge im Nordosten Nigerias sind nach Angaben eines Helfers mindestens 15 Menschen getötet worden. Weitere 45 Menschen seien am Montag bei dem Anschlag im Bundesstaat Borno verletzt worden, sagte der Helfer. dpa/sm

Die Explosion in Konduga nahe der Stadt Maiduguri habe sich ereignet, als in dem Lager gerade Essen verteilt wurde. Hinter dem Anschlag wurde die islamistische Terrororganisation Boko Haram vermutet.