| 23:54 Uhr

Sehr gutes Börsenjahr endet mit Verlusten

New York. Die US-Aktienmärkte haben am letzten Handelstag des insgesamt starken Börsenjahres 2017 den Rückwärtsgang eingelegt. Börsianer begründeten die Abgaben mit Gewinnmitnahmen und den zum Jahresende typischen Positionsbereinigungen. Der Dow Jones sank letztlich um 0,48 Prozent auf 24 719,22 Punkte und damit fast auf sein Tagestief. Der Eurokurs notierte zuletzt ganz knapp unter der Marke von 1,20 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs auf 1,1993 Dollar festgesetzt. dpa