ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Schwere Kämpfe in der Nähe von Kundus

Kabul. Nahe der wichtigen nordafghanischen Provinzhauptstadt Kundus sind erneut schwere Kämpfe mit radikalislamischen Taliban ausgebrochen. Das bestätigte am Montag ein Mitglied des Provinzrats, Amruddin Wali. dpa/sm

Die Gefechte hätten am Sonntag begonnen. Die Menschen hätten Angst, dass die Taliban zum dritten Mal innerhalb von knapp zwei Jahren versuchen könnten, die Stadt zu erobern. Die vollständige Eroberung von Kundus ist ein Hauptziel der Taliban. In Kundus war bis 2013 noch die Bundeswehr stationiert.