ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:52 Uhr

Berlin
Schlichtung beschert Bauarbeitern kräftiges Lohnplus

Berlin. Die rund 800.000 Bauarbeiter in Deutschland sollen deutlich mehr Geld bekommen. Ein Schlichterspruch sieht im Westen eine Lohnerhöhung von 5,7 Prozent vor, für die Ost-Beschäftigen sind es insgesamt sogar 7,4 Prozent.

Die Einigung zwischen den Bau-Arbeitgebern und der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) gelang am frühen Samstagmorgen in Berlin nach 19 Stunden Verhandlungen. Streiks sind damit abgewendet. Beide Seiten unterzeichneten den Schlichterspruch. Allerdings müssen die zuständigen Gremien dem Tarifvertrag noch zustimmen. Dazu bleibt ihnen Zeit bis zum 26. Mai. Schlichter Wolfgang Clement sagte, man habe "in einer für die Bauwirtschaft sehr guten ökonomischen Phase verhandelt".

(dpa)