| 05:53 Uhr

Schäfer-Gümbel: Für mögliche GroKo Vertrauen nötig

Wiesbaden. Eine mögliche Neuauflage der großen Koalition im Bund wird nach Einschätzung von SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel auch davon abhängen, ob wieder Vertrauen aufgebaut werden kann. Die Union sei am Ende des Bündnisses in der zurückliegenden Legislaturperiode vertragsbrüchig geworden, sagte der hessische SPD-Vorsitzende der Deutschen Presse-Agentur. Als Beispiele nannte er das Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit oder die Entscheidung über den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat. Die Sondierungen für ein mögliches Bündnis zwischen Union und SPD beginnen am 7. Januar. dpa