| 15:43 Uhr

Ryanair will mit Vereinigung Cockpit im Januar verhandeln

Dublin. Die irische Fluggesellschaft Ryanair will am 5. Januar mit der deutschen Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit verhandeln. Schon gestern hatten sich Firmenvertreter in Dublin mit einer Cockpit-Delegation getroffen, ohne dass Ergebnisse bekannt wurden. Ryanair wird auch weiter mit der irischen Gewerkschaft Impact Trade Union verhandelt. Die Airline hatte es bisher abgelehnt, Gewerkschaften als Vertreter ihrer Beschäftigten anzuerkennen. dpa