ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Russen und Chinesen üben in der Ostsee

Baltijsk. Erstmals üben russische und chinesische Kriegsschiffe gemeinsam in der Ostsee. An dem Manöver "Maritime Zusammenarbeit 2017" nähmen drei chinesische Marineschiffe teil, sagte ein Sprecher der Baltischen Flotte Russlands der Agentur Tass. dpa/pb

Die aktive Phase der Übung sollte demnach noch am Dienstag mit Artillerieschüssen auf Ziele in der Luft und auf dem Wasser beginnen. Heute sollen die Manöver fortgesetzt werden, wie das Ministerium vorab mitteilte. Das EU- und Nato-Mitglied Litauen kündigte an, die Übung genau zu beobachten.