| 10:54 Uhr

Rückruf von „Babydream“-Milchnahrung von Lactalis

Burgwedel. Der französische Molkereikonzern Lactalis ruft in 83 Ländern unterschiedliche Baby-Milchnahrungen wegen des Verdachts auf Salmonellen zurück. Die Drogeriemarktkette Rossmann schloss sich dem Rückruf an: Die Kunden sollten „Babydream“-Milchnahrungsprodukte mit dem Hinweis „Hergestellt in der EU“ nicht mehr verwenden und in eine Rossmann-Filiale zurückbringen. Der Kaufpreis werde ohne Vorlage des Bons erstattet. Milchnahrung mit dem Hinweis „Hergestellt in Deutschland“ sei jedoch nicht betroffen. Salmonellen-Infektionen führen zu Übelkeit, Bauchschmerzen, Fieber und Durchfall. dpa