| 14:48 Uhr

Rauch im Berliner Bahnhof Zoo - Großeinsatz der Feuerwehr

Berlin. Im Berliner Bahnhof Zoologischer Garten ist es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. In einer Zwischendecke auf einer angrenzenden Baustelle habe es gebrannt, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Der Rauch sei bis zu dem Bahnhof gezogen. 15 Menschen dort wurden von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht. Ein Mensch sei nach ersten Erkenntnissen verletzt worden. Die übrigen würden ebenfalls auf Verletzungen untersucht, hieß es. Ein Zug mit 250 Menschen an Bord, der in den Rauch geriet, konnte wieder herausgezogen werden, wie die Bundespolizei mitteilte. dpa