| 04:50 Uhr

Papst sendet Weihnachtsbotschaft und „Urbi et Orbi“-Segen

Rom. Papst Franziskus spricht heute, am ersten Weihnachtsfeiertag, den päpstlichen Segen „Urbi et Orbi“. Nach der Christmette an Heiligabend ist dies der Höhepunkt der Feiern im Vatikan zur Geburt Jesu. Nicht nur in Rom auf dem Petersplatz hören dann Zehntausende Gläubige den Worten des Oberhaupts der Katholiken zu: Millionen verfolgen das Geschehen weltweit über das Radio, Fernsehen oder Internet. dpa