ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Palästinensischer Attentäter erschossen

Tel Aviv. Israelische Soldaten haben im südlichen Westjordanland einen palästinensischen Attentäter erschossen. Der Mann habe Soldaten in der Nähe von Hebron mit einem Auto gerammt, teilte die israelische Armee am Dienstag mit. dpa/sm

Deswegen hätten die Sicherheitskräfte auf ihn gefeuert. Zwei Soldaten seien leicht verletzt worden. Seit Beginn einer Gewaltwelle vor knapp zwei Jahren sind bei ähnlichen Attacken rund 300 Palästinenser getötet worden. Als Auslöser der Gewaltwelle galt ein Streit um Nutzungs- und Besuchsrechte auf dem Tempelberg.