| 02:39 Uhr

Palästina ist jetzt Mitglied bei Interpol

Peking. Die internationale Polizeiorganisation Interpol hat Palästina als Vollmitglied aufgenommen. Wie die Organisation während ihres Jahrestreffens in Peking am Mittwoch auf Twitter mitteilte, habe Interpol nach der Aufnahme der Palästinenser und der Inselgruppe Salomonen nun 192 Mitglieder. dpa/uf

Israel und die USA hatten zuvor laut israelischen Medienberichten versucht, die Mitgliedschaft der Palästinenser zu verhindern.