| 16:06 Uhr

Oppositionskandidat bei Wahl in Honduras überraschend vorn

Tegucigalpa. Überraschung bei der Präsidentenwahl in Honduras: Oppositionskandidat Salvador Nasralla liegt entgegen der Prognosen vor Amtsinhaber Juan Orlando Hernández. Der Kandidat des Oppositionsbündnis Allianz gegen die Diktatur kam nach Auszählung von mehr als der Hälfte der Stimmen auf 45,17 Prozent, wie das Wahlamt am frühen Morgen (Ortszeit) mitteilte. Für Hernández stimmten demnach 40,22 Prozent der Wähler. Zuvor hatten beide Kandidaten den Sieg für sich beansprucht. dpa