| 07:34 Uhr

Niki geht überwiegend an British Airways-Mutter IAG

Berlin. Die insolvente Fluggesellschaft Niki geht zu großen Teilen an die British Airways-Mutter IAG. Sie wird 20 Millionen Euro zahlen, um Niki mit dem spanischen Billigflieger Vueling zu verschmelzen. Auch Vueling gehört zur IAG, der International Airlines Group. 740 der rund 1000 Niki-Mitarbeiter sollen übernommen werden. IAG will Niki bis zur Übernahme außerdem mit bis zu 16,5 Millionen Euro unter die Arme greifen. Alle Start- und Landerechte von Niki gehen an IAG. dpa