| 05:47 Uhr

Mindestens sieben Tote nach Schiffskollision vor Südkorea

Seoul. Beim Zusammenstoß eines Fischerboots mit einem Tanker vor der südkoreanischen Küste sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen werden noch vermisst. Auf dem Fischerboot sollen sich 22 Menschen befunden haben. Der Zusammenstoß mit dem 336-Tonnen-Tanker passierte westlich von Incheon, in der Nähe von Seoul. Vier Hubschrauber und 14 Schiffe sind im Rettungseinsatz. dpa