| 20:49 Uhr

Krieg in Syrien
Macron droht bei nachgewiesenem Giftgaseinsatz mit Angriff

Emmanuel Macron am Dienstag im Elyseè-Palast.
Emmanuel Macron am Dienstag im Elyseè-Palast. FOTO: rtr, JS
Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat für den Fall, dass der Einsatz von Chemiewaffen in Syrien sicher nachgewiesen wird, mit Angriffen gedroht.

"Wir werden an dem Ort zuschlagen", von dem solche Angriffe ausgegangen oder organisiert worden seien, sagte Macron am Dienstagabend vor Journalisten in Paris. Derzeit lägen den französischen Geheimdiensten aber keine gesicherten Beweise für Giftgasangriffe auf die syrische Zivilbevölkerung vor.

(felt)