| 02:39 Uhr

London will mit EU umfangreichen Handel

London. Großbritannien hat der Europäischen Union einen weitgehenden Handel nach dem Brexit vorgeschlagen. Britische Waren, die auf dem EU-Markt erhältlich sind, sollten demnach auch nach der Trennung von der EU dorthin exportiert werden dürfen. dpa/uf

Das geht aus einem Positionspapier des Brexit-Ministeriums hervor, das am Montag in London veröffentlicht worden ist. Die Regelung sollte umgekehrt auch für EU-Produkte gelten, die nach Großbritannien verkauft werden Bis Donnerstag will London weitere Vorschläge für die Verhandlungen mit Brüssel unterbreiten.