Riesige Gasblasen blubbern vom Boden der Ostsee nach oben. Nachdem die Erdgas-Pipelines Nord Stream 1 und 2 aus Russland nach Deutschland zerstört worden sind, läuft die Suche nach den Urhebern der Schäden. Erste Spekulationen wiesen zwar in Richtung Russland, EU-Kommissionspräsidentin Ursula vo...