| 08:45 Uhr

Landkreise warnen vor neuen Sparkassen-Schließungen

Berlin. Die Landkreise als Träger vieler Sparkassen haben die Geldhäuser vor den Konsequenzen weiterer Filialschließungen gewarnt. Sollte der Trend anhalten, drohe die Verankerung der Institute im ländlichen Raum verloren zu gehen, sagte der Geschäftsführer des Deutschen Landkreistages, Hans-Günter Henneke, der „Süddeutschen Zeitung“. „Man sollte nicht generell den Rückzug aus der Fläche propagieren, nur weil es vielleicht nicht wirtschaftlich ist.“ Statt Schließungen könnten Fusionen oft nötige Einsparungen bringen - doch könne das höhere Kosten für Kunden fremder Banken bedeuten. dpa