| 07:46 Uhr

Klingbeil: Union hat verstanden, dass SPD überzeugt werden muss

Berlin. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat das Votum des Parteitages der Sozialdemokraten für Koalitionsverhandlungen mit der Union als „klares Signal“ gewertet. „Wir haben einen inhaltlichen Auftrag mitbekommen, noch über einige Punkte zu reden, die wir in den Sondierungen nicht erreicht haben“, sagte Klingbeil in der ARD. „Und die Union hat, glaube ich, verstanden, dass die SPD überzeugt werden muss.“ Am Abend ist ein Treffen von Kanzlerin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und dem SPD-Vorsitzenden Martin Schulz geplant. Die Koalitionsverhandlungen sollen noch diese Woche beginnen. dpa